fb-link-m

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Bereits seit Ende 2014 bringt die KiM mit Ausstellungen wechselnder Künstler Farbe in die sonst trostlose Leere des geschlossenen ehemaligen Kaufhauses Dieler am Nordwall. Das Spektrum der bislang gezeigten Werke ist weit gespannt. Unterschidlichste Stilrichtungen und Techniken wurden bislang in den Schaufenstern präsentiert, wie Klassische Malerei, Fotografie, Textile Gestaltung, Grafitti-Kunst oder Skulpturen aus Metall. In unregelmäßigen Abständen wechselt das Programm und neue Künstler aus der Region dekorieren mit ihren Werken die Fensterfront um.

Text
Top

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.